zurück zur ÜbersichtReferenz:Spezialtiefbau-Verfahren

Ditzingen – Fischer Weilheim GmbHTrumpf AG

Im Auftrag für die Fischer Weilheim GmbH führt die Harald Gollwitzer GmbH Spezialtiefbauarbeiten im Form einer 3.000 qm rückverhängter Trägerbohlwand mit Holzausfachung für einen Neubau auf dem Gelände des Weltmarktführers für Lasertechnologie, der Trumpf-Gruppe in Ditzingen aus. Die Bauzeit hierfür wurde auf rund 3 Monate veranschlagt.

Bauzeit: 07/2015-10 /2015 

3000m²
Trägerbohlwand mit Rückverankerung und Holzausfachung
933.000 €
Auftragssumme

Spezialtiefbau – hochbaufertig!

Wie können wir Sie bei Ihrem Bauprojekt unterstützen? Unser Team berät und begleitet Sie gerne.
Rufen Sie uns an unter +49 9603 9210-0.

Anfragen