zurück zur ÜbersichtReferenz:Baugruben hochbaufertig

Hamburg – W5 Immobilien GmbH & Co. KGNew Beiersdorf Campus

Tiefbau in Hamburg: Die Beiersdorf AG errichtet im Hamburger Stadtteil Eimsbüttel für 230 Millionen Euro eine neue Konzernzentrale und ein neues Forschungszentrum. Hier der Ablauf im Überblick: Das Baugelände wurde in drei Baufelder BT 1.5, 1.3 und 1.1. unterteilt. Mit den Bohrarbeiten wurde in BT 1.5 Ende Januar begonnen. Anschließend wurden die Bohrarbeiten in BT 1.3 und 1.1 weitergeführt. Unter anderem haben wir auch 1,00 m große Findlinge ausgebohrt. Zum endgültigen Abschluss kamen die Bohrarbeiten Anfang Juli, die Ankerarbeiten konnten bis Ende Juli fertiggestellt werden. Mit der Auftriebssicherung in BT 1.3 haben wir Ende Juli begonnen, die Fertigstellung war für Ende August geplant.

Bauzeit: 01/2018-06/2018

10.000 m²
Pfahlwand, D = 90 cm (Kelly- und VdW-Bohrverfahren)
6.000 m
Anker
realisiert
Bohren Bohrpfähle teils unter Höhenbeschränkung
2.700 m
Auftriebssicherung (Mikropfähle)
4.4 Mio €
Auftragssumme

Spezialtiefbau – hochbaufertig!

Wie können wir Sie bei Ihrem Bauprojekt unterstützen? Unser Team berät und begleitet Sie gerne.
Rufen Sie uns an unter +49 9603 9210-0.

Anfragen