zurück zur ÜbersichtReferenz:Spezialtiefbau-Verfahren

Trier – HandwerkskammerBTZ Trier

Die Handwerkskammer Trier erweitert und erneuert ihr Berufsbildungs- und Technologiezentrum am Standort Loebstraße 18. Hierfür entstehen Werkstatthallen, Verwaltungsräume und eine Mensa in einem Neubau. Der Neubau besteht aus einem langgestreckten 3-geschossigen Baukörper.

Bauzeit: 01/2017-08/2017 

realisiert
Bohrpfahlgründung
1.950 m
Pfähle, D = 90 cm
410 m
Pfähle, D = 62 cm
414.000 €
Auftragssumme

Spezialtiefbau – hochbaufertig!

Wie können wir Sie bei Ihrem Bauprojekt unterstützen? Unser Team berät und begleitet Sie gerne.
Rufen Sie uns an unter +49 9603 9210-0.

Anfragen